Die andere Ansicht von Delft

Alles anzeigen

Die andere Ansicht von Delft

Seit Kurzem hat BPO in einem unserer Empfangshalle ein neues Gemälde (rund dem Jahr 1920) an der Wand. Während Johannes Vermeer für sein berühmtes Werk „Ansicht von Delft” einen Blickpunkt von einer Krümmung des „Zuidkolk”-Gewässers aus wählte, hat der Künstler A. Zuijderwijk sich für eine weiter stromabwärts gelegene Stelle am Fluss Schie entschieden. So ist das aus dem Jahr 1899 stammende Speicherhaus „De Liefde”, in dem BPO ansässig ist, gut zu sehen.

Möchten Sie mehr über dieses alte Speicherhaus erfahren? Besuchen Sie die Website der unter nationalem Denkmalschutz stehenden niederländischen Bauwerke für mehr technische Informationen (ausschließlich auf Niederländisch).